(07142) 469540

info@wuest-weininger.de

Alles zum Thema arbeitsrecht


Unser Leben wird maßgeblich durch das Thema Arbeit bestimmt. Das Arbeitsrecht regelt alle Vorgänge, durch welche die meisten erwerbstätigen Personen in unserer Gesellschaft ihren Lebensunterhalt verdienen. Je nach Perspektive – entweder aus Arbeitgeber- oder aus Arbeitnehmersicht – sind Interessengegensätze vorgezeichnet, deren Ausgleich Gegenstand des Arbeitsrechts ist.

Unsere Kanzlei ist sowohl im Individualarbeitsrecht (Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer), als auch im kollektiven Arbeitsrecht (Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitgeberverbänden auf der einen Seite und Gewerkschaften bzw. Betriebsräten auf der anderen Seite) mit allen wichtigen Fragestellungen vertraut. Vor allem geht es um die Gestaltung von Arbeitsverträgen unter Berücksichtigung sämtlicher relevanter Aspekte wie Kündigung, Kündigungsfrist, Lohn und Gehalt, Urlaub, Überstunden, Vertragsstrafen, Zeugnis und vielem mehr.

Insbesondere das Thema Kündigung hat sich in den letzten Jahren zu einem immer komplizierteren und unübersichtlicheren Rechtsgebiet entwickelt. Das liegt zum einen an den weit verstreuten Gesetzen, die das Thema behandeln, aber auch an einer immer umfangreicher werdenden Rechtsprechung. Arbeitgeber und Arbeitnehmer sind deshalb dringend darauf angewiesen, sich rasch und zuverlässig über ihre Rechte und Risiken zu informieren. Alle wesentlichen Probleme, die in der Praxis im Zusammenhang mit einer Kündigung auftreten, werden von uns bearbeitet. Dazu gehört auch die Beachtung von sozialversicherungs- und steuerrechtlichen Folgen von Kündigungen. Wir beraten intensiv zu allen Fragen das Geld betreffend, beispielsweise, wer welche Abfindung unter welchen Voraussetzungen beanspruchen oder wie gegebenenfalls die Zahlung einer Abfindung vermieden oder gering gehalten werden kann. Die Gestaltung von Aufhebungs- und Abwicklungsverträgen zählt in diesem Zusammenhang zum Schwerpunkt unserer Tätigkeit, wobei wir auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen können.

In Zeiten fortschreitender Digitalisierung, die gerne unter dem Schlagwort Arbeitsrecht 4.0 diskutiert wird, können wir Ihnen ebenfalls eine kompetente Beratung anbieten, insbesondere zum Thema Home Office, Arbeitsort und Arbeitszeit. Die neuesten arbeitsrechtlichen Entwicklungen zum Thema „Work-Life-Balance“ haben wir im Blick und beraten gerne über Teilzeitarbeit, Lebensarbeitszeitkonten oder auch Sabbatical und Freizeit vs. „Dauererreichbarkeit“.

Das Angebot unserer Kanzlei richtet sich in allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen gleichermaßen an Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Seit vielen Jahren betreuen wir dauerhaft mittelständische Unternehmen, Freiberufler und Handwerksbetriebe, genauso wie Arbeitnehmer und leitende Angestellte. In engem Austausch mit unseren Mandanten arbeiten wir immer lösungsorientiert und praxisgerecht.

Sollten außergerichtliche Lösungen nicht mehr möglich sein, verfügen wir über langjährige Erfahrungen im Bereich der Durchsetzung Ihrer Ansprüche vor Gericht.

Ihr Anwalt für Arbeitsrecht ist René Weininger












Startseite